Dienstag, 8. Dezember 2015

Online Buchung für Silvesterkonzerte der Berliner Philharmoniker - ein schlechter Witz

Wie jedes Jahr wurde die Online Buchung für die Silvesterkonzerte der Berliner Philharmoniker genau um 8.00 Uhr freigeschaltet. Ich wollte 2 Karten für das Konzert am 29.12. kaufen,  der Server war aber wegen Überlastung dicht. Als die Verbindung stand, habe sofort den entsprechenden Button angeklickt und landete in einer Warteschleife. Als ich dran war, war bereits alles ausverkauft. Inzwischen war es 8.05 Uhr. Also habeich denButton für den 30.12. angeklickt und landete wieder in einer Warteschleife. Als ich hier dran war, kam der Hinweis, dass noch einige Restkarten verfügbar waren. Um zu schauen, umwelche Plätze es sich handelte, ging ich auf Saalbuchung. Tja, und plötzlich war auch hier alles ausverkauft - um 8.08 Uhr.
Die ganze Online Buchung ist doch wohl ein schlechter Witz oder eine Lüge. Ich bin stinksauer.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen