Samstag, 7. November 2015

Gesellschaft x.0

Gesellschaft x.0 - die Informationsgesellschaft überrollt uns 

So haben wir uns die Informationsgesellschaft nicht vorgestellt: hausgemachte Flüchtlingskrise, überforderte Politiker, Bevölkerung in unberechenbaren Abwehrreaktionen.
Neue Technologien führen erfahrungsgemäß immer auch zu gesellschaftlichen Veränderungen.
Doch deswegen müssen wir nicht unsere Demokratie zerstören.

Oh, ich habe gerade ein interessantes Buch entdeckt: Romain Rolland, Clérambault 
Daraus Vorbemerkungen im Kap. 2 .
Die stammen aus dem Jahr 1917 und haben nichts in ihrer Aktualität eingebüßt.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen