Samstag, 12. Mai 2012

Perception Management

Mit Werbung habe ich nicht viel am Hut, sie nervt mich einfach. Und auf die Werbeindustrie bin ich auch nicht gut zu sprechen, ich empfinde sie nicht als Wertschöpfungsindustrie, sondern als Wertevernichtungsindustrie.
Als perfide Steigerung der Massenverdummung und -manipulation fielen mir neulich bei einer Buchlektüre die möglichen Spielarten des "Perzeptionsmanagements" auf.
Naja, dass derartige Methoden bereits breite Anwendung finden, dürfte allgemein bekannt sein. Doch dass es dafür einen speziellen Begriff gibt und sich bereits viele Berater mit dieser Professionalisierung empfehlen, war mir bisher unbekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen